Porta-Vorchheimensis-Wettbewerb 2018

Am 5.11.2018 wurden die diesjährigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Schreibwettbewerb des Rotary Clubs in der Kaiserpfalz geehrt.

Seit 2008 lobt der Rotary Club Forchheim alljährlich den Schreibwettbewerb Porta Vorchheimensis für die beiden Forchheimer Gymnasien aus.

Weiterlesen...

Tag der offenen Tür

Am 20.10.2018 präsentierte sich das Ehrenbürg-Gymnasium Forchheim an einem Tag der offenen Tür nach langen Jahren der Generalsanierung der interessierten Öffentlichkeit. Alle Fachschaften der Schule hatten sorgfältig zusammengestellte, fachlich ausgerichtete Stationen vorbereitet, außerdem ermöglichten die Wahlfächer einen Einblick in ihre Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Freiwillige Schüler und Lehrer betreuten die Stationen und erfüllten die Räume mit Leben. Das vielfältige, bunte Programm (vgl. Übersicht) wurde von zahlreichen Besuchern interessiert verfolgt. Viele Gäste stammten aus der aktuellen Schulfamilie und aus dem Kreis der Ehemaligen, aber es kamen auch viele Familien aus der Stadt und dem Landkreis Forchheim, die das Ehrenbürg-Gymnasium bisher noch nicht kannten.

Weiterlesen...

Festakt zur Übergabe des generalsanierte EGFs

Am 19.10.2018 konnte nach langen Jahren der Bautätigkeiten das generalsanierte Ehrenbürg-Gymnasium Forchheim im Rahmen einer Festveranstaltung feierlich übergeben werden.

Das abwechslungsreiche Programm der Festveranstaltung begann musikalisch mit „Eye of the Tigerbear“, ein Stück das die Jungen Posaunen einstudiert hatten. In der Auftaktrede begrüßte StD Reinhold Otzelberger die Ehrengäste und ermöglichte einen ersten interessanten Einblick in die Baugeschichte und manche Details der Generalsanierung.

Weiterlesen...

Eine Stunde Sünden

Seit dem vergangenen Schuljahr setzte sich das P-Seminar „Figuren- und Maskentheater“ unseres Gymnasiums unter der Leitung von Herrn Pillipp (Deutsch) und Herrn Boberg (Kunst) mit den Möglickeiten des Theaterspielens ohne real-menschliches In-Erscheinung-Treten auseinander.

Im Ergebnis, das am Samstag, dem 6.10.2018, ab 19.30 Uhr an verschiedenen Spielorten der Aula unserer frisch renovierten Schule gezeigt wurde, sah das Publikum sechs Szenen, in denen unterschiedliche Arten dieses Spielens ausprobiert wurden.

Weiterlesen...

“English in Action” – Eine perfekte Vorbereitung für englische Gewässer

"English is like swimming – You can´t learn it from a book, you have to practice it again and again!” So äußert sich einer der Leiter des Ferienkurses “English in Action“, der vom 3. bis 9. September in der letzten Woche der Sommerferien stattfand. Auch Hinweisschilder mit der Aufschrift „English only!“ warnen - vor jedem Klassenzimmern angebracht- sich nur auf Englisch zu unterhalten. Doch immer wieder lässt sich ein Schüler hinreißen, doch Deutsch zu sprechen, vor allem kleine in Fleisch und Blut übergegangene Wendungen wie „Ach so!“ und „Mist!“ zu verwenden – nicht ohne Risiken. Solche Aktionen enden meist damit, dass man sich kniend vor einem anderen Teilnehmer wiederfindet und diesem mit musikalischer Untermalung einen Heiratsantrag machen muss.

Weiterlesen...

Filmprojekt mit Pappmache

Im Rahmen des Kunstunterrichtes gestaltete die Klasse 7c, im Schuljahr 2017/2018, Kurzfilme mit Pappmachefiguren und präsentierte diese mit einem gewissen Kinoflair während des Schulfestes. Die Vorführung war gut besucht und ein voller Erfolg.

Diesem erfreulichen Ergebnis ging kreatives, aber auch konzentriertes Arbeiten im Kunstunterricht voraus.

Weiterlesen...

Auf Spuren der Antikenbegeisterung in Mainfranken

Wie auch schon im letzten Schuljahr durften die besten Lateinschüler der Klassen 9-12 mit dem Latein-Fachbetreuer Lex eine Fahrt auf Spuren der Begeisterung für die Antike unternehmen. Im Juli trafen sich 12 Schüler, um den Zug nach Würzburg zu besteigen. Dort führte die Gruppe ein junger Archäologe durch das Martin von Wagner-Museum in der Residenz und konnte den Schülern in lebendiger Weise die Entwicklung griechischer Keramik mit ihren zahlreichen Abbildungen aus der griechischen Sagenwelt vorführen. Dabei wurde auch in sehr lebendiger Weise auf die Trink- und Feiergewohnheiten der Antike eingegangen.

Weiterlesen...

Theatergruppe zeigte afrikanisches Märchen

In drei Aufführungen brachte die EGF-Theatergruppe in der letzten Schulwoche ihr diesjähriges Stück „Kiriku und Karaba“ auf die Bühne des Jungen Theaters Forchheim.

Weiterlesen...

Copyright © 2018 egf-online.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.