Wettbewerbe "Schüler experimentieren" und "Jugend forscht"

Am 16. und 17. Februar 2017 nahmen insgesamt 8 Schüler mit 7 Projekten an den Regionalwettbewerben in Eggolsheim teil. Im Verlauf des Schuljahres forschten die Schüler und Schülerinnen an ihren Projekten, schrieben ihre Arbeiten und erledigten den nötigen "Papierkram". Am Tag des Wettbewerbs fuhren die Teilnehmer schon früh am Morgen zur Eggerbach-Halle, um ihre Wettbewerbsstände aufzubauen und sich noch einmal auf das Gespräch mit der Jury vorzubereiten.

Nachdem sich die Sponsoren und die Jury vorgestellt hatten, begannen die etwa 20 Minuten langen Gespräche mit der Jury des jeweiligen Fachgebietes.

Die Schüler und Schülerinnen unserer Schule nahmen mit sehr großem Erfolg teil, weswegen auch viele Preise gewonnen worden sind. Neben den vielen Sonderpreisen (Samuel Renn Q11, Felicitas Küchler 7a, Maja Ketscher 7a) gab es auch einen 3. Preis (Felix Amling 6b) und sogar einen 1. Preis für unsere Schule. Der Erstplatzierte, Maximilian Ulm aus der Klasse 8c, darf mit seinem Projekt "Untersuchung der Elektrolyse von Wasser und einer Brennstoffzelle" am Landeswettbewerb in Dingolfing teilnehmen und wird unsere Schule dort repräsentieren.

Aufgrund des großen Erfolgs erhielt die Schule eine Auszeichnung und einen Scheck in Höhe von 500€. Das Wettbewerbsteam freut sich über neue Teilnehmer im nächsten Schuljahr.

  • jufo_2017_01
  • jufo_2017_02
  • jufo_2017_03
  • jufo_2017_04
  • jufo_2017_05
  • jufo_2017_06
  • jufo_2017_07
  • jufo_2017_08
  • jufo_2017_09
  • jufo_2017_10
  • jufo_2017_11
  • jufo_2017_12
  • jufo_2017_13
  • jufo_2017_14
Copyright © 2017 egf-online.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.