Schüleraustausch Forchheim – Vitoria-Gasteiz 2017

30 de marzo: ¡Por fin nos vamos! Wir, 20 Schüler/-innen der Q11, machten uns auf den Weg nach Vitoria-Gasteiz, der Hauptstadt des Baskenlandes im Norden von Spanien. Zehn Tage nachdem unsere Austauschschüler ihren Aufenthalt bei uns in Forchheim beendet hatten, hatten wir nun wir die Chance, die neue, für uns etwas andere Kultur dort kennenzulernen.

Bereits um 6:30 Uhr begann unser Tag mit dem Treffen am Nürnberger Flughafen. Nach einer Zwischenstation in Düsseldorf flogen wir weiter nach Bilbao, wo wir schließlich mit dem Bus zu unserem eigentlichen Zielort, nach Vitoria, gebracht wurden. Dort angekommen, wurden wir von unseren Gastfamilien herzlich empfangen und schließlich zu unserem Zuhause für die folgenden neun Tage gebracht.

Nach einer kurzen Nacht lernten wir am Freitag die katholische Privatschule unserer Austauschpartner kennen, die uns vom Direktor Hugo vorgestellt wurde. Im weiteren Verlauf des Tages durften wir außerdem das Rathaus von Vitoria besuchen und wurden in die vielfältigen Traditionen des Baskenlandes eingeführt. Am Wochenende trafen wir uns in kleineren Gruppen, um die Stadt näher kennenzulernen, und wir verbrachten natürlich auch viel Zeit mit unseren Austauschfamilien, die verschiedene Aktivitäten geplant hatten. Während die einen San Sebastián und die nähere Umgebung von Vitoria besuchten, fuhren andere sogar nach Madrid oder an die französische Atlantikküste. Die Abende verbrachten wir dann meistens zusammen in der Innenstadt.

Weitere Höhepunkte des Austausches waren die Exkursionen nach San Sebastián und Bilbao, zwei der bekanntesten Städte des Baskenlandes. In San Sebastián angekommen, besuchten wir zuerst das EUREKA Science Museum, wo wir unter anderem Experimente zum Thema Elektrizität vorgeführt bekamen. Der anschließende Aufenthalt am Strand bei strahlendem Sonnenschein war für viele von uns ein Highlight. Anders als hier war das Wetter in Bilbao nicht so traumhaft. Trotzdem verbrachten wir auch bei diesem Ausflug einen schönen und interessanten Tag. Auf der Hinfahrt besichtigten wir an der Küste mit dem Felsen San Juan de Gaztelugatxe sogar einen echten Game of Thrones-Drehort. Und dann durfte natürlich in Bilbao auch ein Besuch im Guggenheim-Museum nicht fehlen. Ein schönes Erlebnis für viele von uns war sicher auch der Koch-Workshop am vorletzten Tag, bei dem wir selbst typisch baskische Gerichte kochen und ausprobieren durften. Beim Abschied von unseren Austauschpartnern am Freitag flossen viele Tränen, da wir die Stadt und die Leute selbst in der kurzen Zeit sehr in unser Herz geschlossen hatten.

Alles in allem war der Austausch ein wunderschönes und einzigartiges Erlebnis und wird uns wohl für immer in Erinnerung bleiben, da wir tolle Städte und Orte besichtigt und vor allem neue Freundschaften geschlossen haben. Aus diesem Grund planen wir auch, Vitoria und unsere Austauschpartner erneut zu besuchen.

¡Hasta la vista y gracias por todo!

Veronika Endres

  • vitoria_01
  • vitoria_02
  • vitoria_03
  • vitoria_04
  • vitoria_05
  • vitoria_06
  • vitoria_07
  • vitoria_08
  • vitoria_09
  • vitoria_10
  • vitoria_11
  • vitoria_12
  • vitoria_13
  • vitoria_14
  • vitoria_15
  • vitoria_16
Copyright © 2017 egf-online.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.