Achter MathDay der Siemens-Partnerschulen

Am Donnerstag, den 12.04.18, fand der bereits achte MathDay in Erlangen statt. Das EGF wurde dabei durch OStR Knoesel und StRefin Leuschner vertreten.

In diesem Jahr waren Knobelaufgaben des Mathematikers Sam Loyd Thema beim "Mathematics Day" an der Franconian International School in Erlangen. Die Firma Siemens unterstützte den MathDay im Rahmen seines Partnerschulprogramms.

Zum zweiten Mal im Laufe der letzten acht Jahre fand der Mathematics Day nicht mit Schülerinnen und Schülern, sondern mit Lehrkräften der Fachschaft Mathematik von Siemens-Partnerschulen aus der Metropolregion Nürnberg statt.

Schulartübergreifend tauschten sich die Lehrkräfte über mathematische Fragestellungen für Pädagogen aus und stellten sich in Teamarbeit unter anderem Mathematik-Rätseln von Sam Loyd. Dadurch konnten einige Ideen für den Mathematik-Unterricht entwickelt werden. Im Vordergrund stand aber – wie in den Vorjahren – die Zusammenarbeit unterschiedlicher Teilnehmer aus den Siemens-Partnerschulen, der Austausch der teilnehmenden Lehrer, sowie das gemeinsame Interesse an der Mathematik.

Mit seinem Partnerschulprogramm fördert Siemens naturwissenschaftliche, mathematische und technische Kompetenzen, vermittelt Multimediawissen, gibt Einblick in wirtschaftliche Zusammenhänge und fördert Schlüsselqualifikationen. Durch die Zusammenarbeit mit den derzeit 94 Partnerschulen in Deutschland möchte Siemens Kreativität, Flexibilität und Teamfähigkeit der Schülerinnen und Schüler fördern, auf den Berufsalltag vorbereiten und insbesondere Mädchen für technische Themen begeistern.

Norbert Knoesel / Christine Benecke (Siemens AG)

Copyright © 2018 egf-online.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.