Adam-Ries-Wettbewerb 2018

Unter den Fünftklässlern war der Adam-Ries-Wettbewerb dieses Schuljahr auf sehr großes Interesse gestoßen. An der Hausaufgabenrunde und Klausur beteiligten sich erfreulicherweise fast 20 kleine Rechenmeister. Wie gewohnt fand diese erste Runde des Rechenwettbewerbs am EGF statt.

Die zweite Runde des Adam-Ries-Wettbewerbs fand am 16. April 2018 in Bad Staffelstein statt. Dafür sich konnten sich vom EGF Lea Billes, Julian Holtzmann, Joris Kistler und Maximilian Vollmer qualifizieren.

Alle vier fuhren gemeinsam mit Frau Geßlein nach Bad Staffelstein. Dort wurde den ganzen Vormittag fleißig gerechnet, anschließend gab es eine Pause. Nach dem Mittagessen haben alle Teilnehmer eine schöne Stadtführung bekommen. Die Stadtführerin zeigte allen das Rathaus, den Adam-Ries-Keller und die riesigen Bronze-Skulpturen von Adam Ries.

Schließlich gab es eine Siegerehrung, bei der alle Teilnehmer eine Urkunde erhielten und die besten

10 Teilnehmer sogar noch Buchpreise sowie eine Einladung für ein zweitägiges "Mathe-Camp". Nur diese 10 der insgesamt 46 Kinder erreichten die nächste Runde in Annaberg-Buchholz. Umso mehr freut sich das EGF, dass darunter sogar zwei EGF-Schüler waren: Lea Billes und Joris Kistler. Eine wirklich herausragende Leistung!

Lea Billes und Frau Geßlein

  • ARW_2018_01
  • ARW_2018_02
  • ARW_2018_03
  • ARW_2018_04
  • ARW_2018_05

EGF aktuell

Die Bilder der Verabschiedung vom 29.6.18 sind über einen Link im Elternportal herunterzuladen. (Dokumente - Linksammlung - Abibilder).

Sollte der Zugang zum Elternportal nicht mehr möglich sein, hilft bei Interesse an den Bildern gerne das Sekretariat der Schule weiter.

Copyright © 2018 egf-online.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.