Skilager 2019

In Begleitung von Sportlehrern/innen ist die 7.Jahrgangsstufe im März 2019 nach Italien ins Ahrntal gefahren. Hier finden Sie einen Bericht über das Skilager 2019, geschrieben von drei Schülerinnen aus der siebten Jahrgangsstufe.

Nach einer sechsstündigen Busfahrt sind wir mittags an der Pension Steger-Neuhaus angekommen. Nachdem die Zimmereinteilung abgeschlossen war, mussten wir ins Tal wandern, um dort unsere Skiausrüstung auszuleihen. Auf dem Weg dorthin, machten einige Schüler Bekanntschaft mit den winterlichen Verhältnissen. Sie spazierten mit Sommerschuhen oder Turnschuhen auf den mit Schnee bedeckten alpinen Wanderwegen! Wie jeden Abend gab es um 18 Uhr das Essen. Anschließend konnte sich bis zur Bettruhe jeder selbst beschäftigen, z.B. mit Tischtennis, Kicker, Air-Hockey und Fußball.

Am nächsten Tag wurden wir, je nach Können, in Gruppen eingeteilt. Die Anfänger, zu denen auch wir gehörten, lernten im Klausiland auf kurzen Skiern und ohne Stöcke zu stehen, zu bremsen, zu lenken und nicht gegen den Zaun zu fahren. Nach dem Mittagessen haben wir zum ersten Mal den Sessellift benutzt, um eine blaue Piste hinunter zu fahren. Doch das Aussteigen aus dem Sessellift war nicht so einfach, wie wir am Anfang dachten. Gegen 16:30 Uhr kamen wir nach einem anstrengenden, aber super Tag, wieder bei Stegers an. Nach dem Abendessen bis zur Bettruhe, die keiner beachtet hat, hatten wir Zeit uns mit unseren Klassenkameraden zu verabreden..

Am dritten Tag wurden die Gruppen noch einmal nach Leitungsstand neu eingeteilt und die Übungen vom vorherigen Tag wiederholt. Nachdem wir mittags mit der Gondel hoch auf den Berg gefahren sind, um im „Almboden“ unsere einstündige Pause zu verbringen, fuhren wir danach mit einer 2.Gondel weiter hoch auf den Berg K2 (2570 m). Da wir unsere Leistung sehr schnell steigerten, durften wir sogar eine roten Piste hinunterschwingen. Der Höhepunkt des Abends war ein Vortrag von einem ehemaligen Lehrer über das Ahrntal. Seinen Vortrag gestaltete er mit Bildern, die er selbst gemacht hatte.

Am vierten Tag haben wir uns an das Fahren mit Stöcken gewöhnt und sind die Family Piste, die länger war als die vorherigen Pisten, heruntergefahren. Durch verschiedene Übungen steigerte sich unser Fahrkönnen ständig. Am Abend folgte auch die erste strenge Zimmerkontrolle,die dann jeden Abend stattgefunden hat. Das Wetter am fünften Tag war schlecht, da man durch den Nebel nicht mehr viel erkennen konnte. Das Fahren wurde außerdem erschwert, weil unsere kurzen Skier durch lange Carver ersetzt wurden. Am Abend fanden Tischtennis-und Kickerturniere statt. Wer dazu keine Lust hatte, konnte sich auch im Nebenraum am Spieleabend beteiligen.

Am letzten Skitag fand ein Skirennen mit allen Gruppen statt, auf das wir uns vorbereitet hatten. Die Spannung war riesengroß. Wer würde der Schnellste sein?Danach durften alle von uns eine kostenlose Fahrt mit der Rodelbahn erleben. Da wir unsere ausgeliehene Skiausrüstung wieder abgeben mussten, hatten wir nach dem Mittagessen nur noch eine Stunde Zeit zum Skifahren. Am letzten Abend gab es einen bunten Abend, für den sich jedes Zimmer etwas ausdenken sollte. Außerdem wurden Preise und Urkunden für die Turniere, das Wettrennen und „das sauberste Zimmer“ verliehen.

Der Freitag begann mit einer Wanderung durch das Ahrntal, woraufhin wir einem schwarzen Labrador begegneten, der uns bis zur Jugendherberge folgte.Um 13 Uhr endete leider das wunderbare Skilager und wir begaben uns auf die Heimreise. Das Skilager war eine tolle Erfahrung und jede 7.Klasse sollte so ein Ereignis erleben dürfen.

Von Amelie L., Lilli Y., Klara B. und Carolin L. (Klasse 7a+d)

  • SL01
  • SL02
  • SL03
  • SL04

 

EGF aktuell

EGF hilft - Der Spendenlauf der Jahrgangsstufen 5, 6 und 7 findet am Mittwoch, den 29.05.2019 statt.

 

Die große Sportgala findet am Mittwoch, den 05.06.2019 statt.

Schüleranmeldung

Hier finden Sie Informationen zur Schüleranmeldung und zur
Online-Voranmeldung mit
SchulantragOnline.

Copyright © 2019 egf-online.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.