Italienaustauch - Zu Besuch in Rovereto

In diesem Jahr 2019 wird die 30-jährige Partnerschaft zwischen den Städten Rovereto und Forchheim gefeiert. Die italienische Partnerstadt im Trentino war nun wiederum Ziel eines Schüleraustausches, der bereits zum 38. Mal veranstaltet wird. 27 Schülerinnen und Schüler des Ehrenbürg- Gymnasiums machten sich vom 13. bis 22. Mai 2019 unter der Begleitung von Volker Braun und Reinhold Otzelberger auf den Weg gen Süden, um dort Italien aus einem anderen Blickwinkel kennenzulernen.

Das Leben in den italienischen Familien, der Besuch einiger Unterrichtsstunden am dortigen Liceo Rosmini, der offizielle Empfang im Rathaus von Rovereto und schließlich auch die zahlreichen Exkursionen vermittelten ein sympathisches Bild der italienischen Kultur. Die von Schülern des Rosmini-Gymnasiums organisierte Stadtführung zeigte, dass Rovereto eine pulsierende Stadt mit reicher Geschichte und einem vielfältigen Kulturangebot ist. Das Museum für moderne und zeitgenössische Kunst in Rovereto (MART) weist ein europäisches Spitzenniveau auf.

Aber auch entferntere Ziele wie die alte Stadt Verona mit der berühmten Piazza Erbe, der römischen Arena und den Palazzi der della Scala standen auf dem Programm, ebenso der Besuch des Palazzo Te im historischen Mantua. Höhepunkt war aber sicherlich die Fahrt in die Lagunenstadt Venedig, der Stadt der Dogen, des Handels und der Kunst. Ein Höhepunkt ganz anderer Art bot sich den Schülern beim Ausflug zum nahe gelegenen Gardasee mit seiner mediterranen Ausstrahlung. Mit einer Fülle neuer Erfahrungen aus dem „Land; wo die Zitronen blühen“, kehrten die Gymnasiasten nach Forchheim zurück.

Der europäische Gedanke muss für junge Leute erlebbar werden. Der Schüleraustausch kann hier sicherlich wertvolle Beiträge leisten.

  • Rovereto01
  • Rovereto02
  • Rovereto03
  • Rovereto04
  • Rovereto05
  • Rovereto06
  • Rovereto07
  • Rovereto08
  • Rovereto09
  • Rovereto10
  • Rovereto11
  • Rovereto12

 

Copyright © 2019 egf-online.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.