Leseabend der Schreibwerkstatt

Am Samstagabend, den 06.07.2019, gewährte die Schreibwerkstatt zum dritten Mal Einblick in ihr Schaffen. Die Schülerinnen und Schüler lasen aus ihren Texten, die im Laufe des Schuljahres entstanden sind, musizierten, sangen und bewirteten das Publikum – ein abwechslungsreicher, inspirierender Abend, der alle Sinne ansprach.

In der Schreibwerkstatt treffen sich Schülerinnen und Schüler des EGFs, die gerne schreiben. Von der 8. bis zur 12. Klasse sind alle Jahrgangsstufen vertreten, was das Arbeiten sehr spannend und anregend macht. Die gemeinsame Leidenschaft führt dazu, dass eine überaus freundschaftliche Atmosphäre herrscht, in der man Schwellenängste schnell überwindet und sich gegenseitig austauscht. Frau Schuh, die Leiterin des Wahlfaches, gibt Impulse und Anregungen zum Schreiben und dann sitzen alle vertieft über ihren Blättern und verfassen Geschichten, Gedichte, philosophische Gedanken, Kurzdramen oder schlicht Ideen, die später ausgearbeitet werden können. Was einem eben in den Sinn kommt. Alles ist erlaubt und möglich. Anschließend werden die Texte in der Gruppe vorgelesen und besprochen. Das Feedback soll helfen, die eigenen Texte zu reflektieren und gegebenenfalls zu überarbeiten. Manchmal entstehen auf diese Weise fertige Geschichten, manchmal fehlt ein Titel oder ein Schlusssatz, in jedem Fall aber füllt sich über das Jahr die eigene Sammlung an Texten.

Jetzt heißt es, die auszuwählen, die man am Leseabend vortragen möchte. Gemeinsam überlegen wir, wie wir die Texte anordnen und zusammenstellen, welche Musik passen würde und natürlich, wie man das Ganze moderieren kann. So entsteht nach und nach ein Programm, das zeigt, wie unterschiedlich die einzelnen Autorinnen und Autoren sind – und wie kreativ. Sophia zum Beispiel trägt einen lautmalerischen Text vor, Elke singt das Lied, das sie zu einer Geschichte inspirierte, Anne dichtet auf Englisch und Felicitas lässt physikalisches Fachwissen in ihren Text einfließen. Nicht alle Geschichten sind heiter, nicht alle gehen gut aus, manche sind nachdenklich, andere lassen einen schmunzeln. Die ganze Bandbreite der Poesie ist zu hören.

Wer den Leseabend verpasst hat, hat nächstes Jahr erneut eine Chance. Hier zumindest ein kleiner Einblick in den Leseabend 2019.

Ulla Schuh

  • Leseabend02
  • Leseabend03
  • Leseabend04
  • Leseabend05
  • Leseabend06
  • Leseabend07
  • Leseabend08
  • Leseabend09
  • Leseabend10
  • Leseabend11

EGF aktuell

Das Weihnachtskonzert findet am 18.12.19 um 19:30 Uhr in St.Johannis statt.

 

EGH hilft - Die Pakete für die Weihnachtsaktion können noch bis zum 20.12.19 abgegeben werden (Packliste).

 

Schüleranmeldung

Hier finden Sie Informationen zur Schüleranmeldung und zur
Online-Voranmeldung mit
SchulantragOnline.

Copyright © 2019 egf-online.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.