Sprachen

Die 1. Fremdsprache in der 5. Jahrgangsstufe ist grundsätzlich Englisch.

Möglich ist ab der 5. Jahrgangsstufe der Besuch des bilingualen Zuges, der bereits bei der Anmeldung angewählt werden muss. Hier haben die Schülerinnen und Schüler in Jahrgangsstufe 5 eine zusätzliche Stunde in Englisch, um einen erweiterten Wortschatz für die späteren Jahre zu erlernen.

Ab der 6. Klasse wird eine zusätzliche dritte Stunde im Fach Geschichte oder in Geographie in Englischer Sprache unterrichtet.

Die 2. Fremdsprache in der 6. Jahrgangsstufe kann alternativ Latein oder Französisch sein. Die Wahl dieser Sprache erfolgt gegen Ende der 5. Jahrgangsstufe.

Ab der 10. Jahrgangsstufe kann die zweite Fremdsprache Französisch oder Latein durch Spanisch als spät beginnende Fremdsprache ersetzt werden. Diese Sprache muss dann allerdings bis zum Abitur fortgeführt werden. Somit können auch am EGF drei (moderne) Fremdsprachen erlernt werden. Die Schüler werden damit gut auf sprachliche Erfordernisse der heutigen Wirtschaft vorbereitet.

Mit der Wahl von Latein hingegen wird eine für viele Studiengänge nützliche, allgemein bildende, geisteswissenschaftliche und sprachreflektorische Grundlage geschaffen.

Italienisch kann in der Mittelstufe (9./10. Jahrgangsstufe) als Wahlfach genommen werden.

Copyright © 2017 egf-online.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.