Schüleraustausch

Am Ehrenbürg-Gymnasium wird zurzeit mit vier Schulen in drei Ländern ein gut funktionierender Schüleraustausch gepflegt. Damit wird nicht nur die sprachliche, sondern auch die soziale Kompetenz der Schüler gefördert.

 

Seit 1984 besteht der Schüleraustausch mit dem Collège Pierre Brossolette in Le Perreux bei Paris (Frankreich).


Daneben unterhält das EGF seit einigen Jahren eine Partnerschaft mit dem Collège La Pierre Aiguille in Le Touvet bei Grenoble (Frankreich).

Seit 1981 erfolgt ein Austausch der Forchheimer Gymnasien mit dem Liceo Rosmini in Rovereto / Trentino (Italien). Rovereto ist wie Le Perreux auch Partnerstadt von Forchheim.

Seit 2010 führt das EGF einen Austausch mit dem Lyzeum Juliusza Slowackiego in Tschenstochau (Polen) durch.

Im Aufbau befindet sich seit 2014 ein Austausch mit dem Colegio Santa María, einer Privatschule in Vitoria-Gasteiz, der Hauptstadt des Baskenlandes. Hierbei bietet sich für unsere Schüler der Spanisch-Kurse in der Oberstufe die einmalige Gelegenheit, ein kulturell sehr eigenständiges Gebiet in Spanien kennenzulernen, in dem die Schüler dreisprachig unterrichtet werden, nämlich in Baskisch, Spanisch und Englisch.

Copyright © 2017 egf-online.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.