P-Seminar Englisch präsentierte "A Short Film about Forchheim"

Nach langer Zeit der Vorbereitung und harter Arbeit konnte das P-Seminar Englisch endlich stolz seine Ergebnisse präsentieren. Begleitet von ihrer Kursleiterin Frau Mairhofer haben die acht Teilnehmer eineinhalb Jahre lang Konzepte geschrieben, an Workshops teilgenommen, das Drehbuch geplant, Szenen aufgenommen und noch vieles mehr, bis schließlich das fertige Projekt vorlag: ein Kurzfilm, größtenteils in englischer Sprache, der Forchheim porträtiert.

Es ist kein gewöhnlicher Dokumentationsfilm, sondern einer, der die Stadt aus der Perspektive junger Leute zeigt. Die Arbeit hat sich gelohnt, denn das Ergebnis lässt sich sehen. Das findet auch Direktor Herr Fuchs. "Sie alle können wirklich stolz auf Ihre Leistung sein", lobte er das Seminar bei einer der Präsentationen des Projekts. Insgesamt vier Mal hatten Schüler, Lehrer, Eltern und weitere Interessenten die Möglichkeit, eine Vorstellung des Films direkt in der Schule zu besuchen.

Frau Irene Mattle, die Leiterin des Tourismusbüros der Stadt Forchheim, zeigte sich ebenfalls von dem Kurzfilm begeistert. Sie möchte ihn bald mit der Internetseite der Stadt verlinken.

Annika Beyersdorff

Copyright © 2017 egf-online.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.