Skilager 2015

Die Klassen 7aef reisten bereits am 27.02.2015 in die heiß ersehnte Wintersportwoche, während die Klassen 7d und zwei weiteren Klassen, 7b und 7c von Freitag den 06.03.2015 bis Freitag dem 13.03.2015 in Südtirol, St. Jakob im Ahrntal ins Skilager fuhren. Um 5:30 war Treffpunkt am Ehrenbürg-Gymnasium. Von dort ging die Fahrt um 6:00 Uhr los ins Ahrntal. Die Fahrt mit dem Doppeldecker- Bus dauerte sechs Stunden.

Als wir dann um circa 13:30 ankamen, wurden die Klassen entweder der Pension Steger Neuhaus zugeteilt oder dem Hotel Talblick. Dann bezogen wir unsere Zimmer und räumten sie ein. Die Zimmer waren groß und hatten modern ausgestattete Badezimmer. Schließlich wanderten wir ungefähr eine Stunde nach Steinhaus zum Skiverleih und der Gondelstation. Dort erhielten wir unsere Skiausrüstung und stellten unsere Skier in unsere Skibox. Anschließend nahmen wir zum Glück einen Bus zurück zu unserem Quartier.

Am nächsten Tag ging es auf die Piste! (Hier geht's zum Video!)

In der zweiten Woche war jeden Tag wundervolles Wetter, viel Sonnenschein und einmal Schneefall. Am Klausberg gab es tolle Pisten mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Auf der Hütte "Almboden" bekamen wir mittags jeden Tag warmes Mittagessen. Wir gingen in eine Art Keller und suchten uns eines der fünf Gerichte aus. Am Abend gab es immer im Hotel Abendessen, ein Drei-Gänge-Menü, welches sehr lecker war. Die Abendgestaltung war ebenfalls cool.

Am Samstag mussten wir nach dem Skifahren ein Theorieblatt über Verhaltensregeln auf der Piste lernen und schrieben danach eine Art "Ex" darüber. Alle Schüler/innen bestanden den Test.

Am Sonntag schauten wir einen Film über verschiedene methodische Wege das Skifahren und Carven zu lernen und wiederholten die Übungen am nächsten Tag auf der Piste. Herr Dr. Steger hielt am Montag einen interessanten Vortrag über das Ahrntal. Hier hat der ältere Mann uns vor allem die harte Arbeit auf der Alm vor hundert Jahren vor Augen geführt.

Ein Tischtennis-Turnier und ein Kicker-Turnier am Dienstag machten richtig Spaß, denn die Lehrer zählten ebenfalls zu unseren Gegnern. Außerdem gab es angekündigte und unangekündigte Zimmerkontrollen, die bewertet wurden. So mancher Schüler hatte Schweißperlen auf der Stirn, wenn er befürchtete, dass die Lehrer im Anmarsch waren. Am Mittwoch gab es eine Zimmer-Rally. Hier mussten die Schüler/innen in jedem Zimmer Fragen zu Land und Leuten beantworten. Die erste Skilagergruppe hatte die Möglichkeit in der Mitte der Woche in Steinhaus eine Ski - Show zu besuchen. Atemberaubende Vorführungen auf Skiern oder Snowboards konnten bewundert werden. Das Highlight auf der Piste war das Skirennen am letzten Nachmittag. Alle Schüler hatten die Gelegenheit einen Slalom zu absolvieren. Eine elektrische Zeitmessung mit Lichtschranke, wie bei den Profis, stoppte die Geschwindigkeit. Von 43,08 Sekunden bis 2 Minuten und 46 Sekunden war alles dabei! Dies hat richtig Spaß gemacht, denn alle Schüler waren in der Lage die Strecke zu bewältigen. Nur eine Schülerin hatte Pech, denn ihr fuhr ein verträumter Tourist in die Spur, so dass sie bremsen musste.

Am bunten Abend führten jeweils zwei Zimmer zusammen Sketche, kleine Theaterstücke oder Musikeinlagen vor oder dachten sich coole Spiele und ähnliches aus. Zum Schluss gab es noch die Preisverleihung. Es gewannen z.B. die Gewinner des Theorietests, des Tischtennis- und Kicker-Turniers, des saubersten Zimmers und der Zimmer-Rally. Jeder der drei schnellsten des Abschlussrennens aus einer Klasse erhielt eine Medaille. Alle anderen Schüler konnten zufrieden über die gelungene Woche mit einer Urkunde schlafen gehen.

Schade, dass diese super Woche so schnell vorüber ging!

Max Durniok, Beatrice Schellenberg, Klasse 7d

  • skilager_2015_01
  • skilager_2015_02
  • skilager_2015_03
  • skilager_2015_04
  • skilager_2015_05
  • skilager_2015_06
  • skilager_2015_07
  • skilager_2015_08
  • skilager_2015_09
  • skilager_2015_10
  • skilager_2015_11
  • skilager_2015_12
Copyright © 2017 egf-online.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.